Friese & Röver GmbH & Co. KG

Energiemanagementsysteme / Anlagenüberwachung

Wie kann ich meinen Eigenverbrauch weiter erhöhen?

Entspricht der Ertrag meiner PV-Anlage der Prognose?

In dem Sie Ihre Stromverbraucher dann betreiben, wenn Solarstrom verfügbar ist, erhöhen Sie Ihren "natürlichen" Eigenverbrauch. Den richtigen Zeitpunkt können Sie durch den Blick aus dem Fenster oder in den Wetterbericht bestimmen oder Sie überlassen das dem Energiemanagementsystem, welches anhand der Wetterprognose, dem Solarstromangebot und dem zu erwartenden Strombedarf, die Verbraucher automatisch einschaltet.

Hierzu bieten die Hersteller unterschiedliche Lösungen wie schaltbare Steckdosen (Funk-Steckdosen), potentialfreie Kontakte oder die Kommunikation über einen Datenbus wie EEBUS. Die Programmierung ist denkbar einfach, wird in der Regel nach Installation des Systems einmal vorgenommen, und kann über ein Überwachungsportal, welches jeder Wechselrichterhersteller kostenlos anbietet, lückenlos kontrolliert werden.

Im Rahmen der Überwachung können auch automatisch Fehler- oder Warnmeldungen generiert werden, für den Fall, dass etwas unplanmäßig verläuft.

Für größere Anlagen übernehmen wir diese Leistungen gern für Sie, in dem wir Ihre Anlage auf unser Überwachungsportal schalten, regelmäßig draufschauen und mit anderen Anlagen vergleichen. Wir reagieren rechtzeitig, bevor finanzielle Schäden durch länger währenden Ertragsausfall entstehen.

Die Kosten für Portal und die Überwachung betragen in der Regel wenige hundert Euro. Der Schaden durch unbemerkten Ausfall ist erheblich größer.