Kapitalanlage

Kapitalanlage

Photovoltaik – Ökologische Kapitalanlage mit guter Rendite

Erwerb von umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Photovoltaikanlagen in der Region Braunschweig ab sofort möglich

Wir errichten in der Region Braunschweig auf angemieteten Dachflächen mehrere größere Photovoltaikanlagen. Diese Anlagen können einzeln durch umweltbewusste und zugleich ertragsorientierte Investoren oder Investorengemeinschaften erworben werden, und zwar entweder

  • im Voraus, bei geplanten oder gerade im Bau befindlichen Anlagen,
  • oder nach Inbetriebnahme der Anlage und einigen Wochen oder Monaten Laufzeit.

Diese Anlagen sind als Kapitalanlage hochinteressant, da

  • diese Anlagen meist auf gut geeigneten Dächern (unverschattet, im wesentlichen Südausrichtung, ohne wesentliche Hindernisse auf den Dachflächen) installiert werden,
  • die Anlagenkomponenten aufgrund der Anlagengröße kostengünstig erworben und montiert werden können
  • durch die Wahl einer auch für sonnenärmere Gegenden wie Braunschweig angepassten Systemtechnik, auch bei suboptimaler Sonneneinstrahlung hohe Erträge garantiert werden können.

Wenn Sie geeignete Dächer oder Projekte haben, wenden Sie sich an uns !

Neben den kompletten, betriebsfertig montierten Anlagen (Module, Dachbefestigung, Verkabelung, Wechselrichter mit Überspannungsschutz, Zählerkästen, elektrischer Hauptanschluss) ist eine Anlagenüberwachung sowie – bei Anlagen mit Publikumsverkehr – auf Wunsch eine Anzeigentafel mit Großdisplay im jeweiligen Kaufpreis enthalten.

Die Haltbarkeit der Module beträgt erfahrungsgemäß mehr als 25 Jahren. Eine Leistungsgarantie des Herstellers für 20 Jahre liegt vor. Wir übernehmen eine Gewährleistung von 2 Jahren.

Die Anlagen entsprechen den 2006/2007 verschärften DIN-Vorschriften für elektrischen Anschluss sowie Windlasten.

Bei Interesse an einer Anlage erhalten Sie eine Ertragsprognose mit Wirtschaftlichkeitsberechnung. In diesen Wirtschaftlichkeitsberechnungen sind die Kosten für Dachmiete, Anlagenüberwachung, Versicherung sowie eine angemessene Reparaturrücklage berücksichtigt. Auch die zu erwartende Leistungsbeeinträchtigung der Module während der Lebensdauer wurde berücksichtigt.

Wenn Sie sich für eine Investition in diese Projekte interessieren, nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf!

Die genannten Investitionskosten sind – genau wie die genannten Erlöse – Netto-Beträge. Die bei Kauf der Anlagen zu entrichtende Mehrwertsteuer kann mit der nächsten Einkommensteuererklärung zurückgefordert werden. Die Anlage kann auf 20 Jahre abgeschrieben werden.

Bei Eigenfinanzierung können Kapitalrenditen von über 5% erzielt werden. Alternativ können für jede Anlage unbürokratisch und ohne weitere Sicherheiten (außer der Anlage selbst) bis zu 50.000 € über einen Förderkredit mit ca. 3 % /a teilfinanziert werden. Bei Stellung weiterer Sicherheiten ist auch eine Vollfinanzierung möglich.

Durch die Hinzuziehung dieser Fremdfinanzierungsmöglichkeiten kann die Eigenkapitalrendite
um bis zu 3% erhöht werden
.

Eine Zwischenfinanzierung der zunächst zu entrichtenden Mehrwertsteuer ist möglich. Informationen über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten können bei uns erfragt werden.

Selbstverständlich können sich auch mehrere Interessierte zusammenschließen und gemeinsam eine Anlage erwerben. Wir helfen Ihnen ggf. bei der Vermittlung von InteressentInnen.

Neben dem Kauf der Anlage ist ein langjähriger Mietvertrag mit dem Dachbesitzer abzuschließen, der Abschluss einer Solarversicherung ist ebenfalls sinnvoll und notwendig. Die Kosten für diese beiden Verträge sind in den Wirtschaftlichkeitsberechnungen berücksichtigt. Darüber hinaus kann die Solarversicherung kostengünstig direkt über uns abgeschlossen werden.

In der Regel ist auch die Selbstnutzung des Stroms durch Verkauf an Dritte möglich. Gern prüfen wir diese Optimierung im Rahmen der Ausführungsplanung.

Auf Wunsch schließen wir mit Ihnen einen Betriebsführungsvertrag ab, in dem wir Ihnen gegen die Zahlung einer geringen jährlichen Pauschale eine regelmäßige Ertragskontrolle und einen schnellstmöglichen, für Sie kostenlosen Kundendiensteinsatz durch uns garantieren.

Wir meinen, diese projektierten Photovoltaikanlagen stellen eine wirtschaftlich interessante und zugleich ökologisch sinnvolle Kapitalanlage dar.

Bitte wenden Sie sich bitte an uns, wir übersenden Ihnen gerne ein ausgearbeitetes Angebot für die aktuell zum Verkauf stehenden Anlagen (Kontaktaufnahme per E-Mail).

Thomas Röver


So erreichen Sie uns:

Friese & Röver GmbH & Co.KG
Alte Dorfstr. 15
38104 Braunschweig
Telefon: 0531 / 70 124 80
Telefax: 0531 / 70 124 82
E-Mail: xi©nOf|oõ(«aLt))pþhÔotoòvKoïl³ta%iXk:-Hb\sê.d]evk